Fragen und Antworten (FAQ's)

Wer kann Mitglied bei standesbeamte-mv.de werden?

Warum ist die Mitgliedschaft hier so beschränkt?

Wie kann ich Mitglied im CMS standesbeamte-mv.de werden?

Bin ich als Mitglied des Fachverbandes auch Mitglied im CMS?

Was kann ich machen, wenn ich mich im CMS angemeldet habe, aber keine Bestätigungsmail über die Freischaltung bekomme?

Bekomme ich als Mitglied im CMS auch die Newsletter zugesandt? 

Kann ich auch ohne Mitgliedschaft die Newsletter abonnieren?

Wie kann ich den Rundbrief wieder abbestellen oder meine eMail-Adresse ändern?

 

Wer kann Mitglied bei standesbeamte-mv.de werden?

Mitglied im CMS (Content Managment System) standesbeamte-mv.de können nur werden Standesbeamtinnen und Standesbeamte sowie Bedienstete der Fachaufsichtsbehörden in den Landkreisen und Ministerien, die selbst Mitglied im Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten Mecklenburg-Vorpommern e. V. sind. Über Ausnahmen entscheidet der Vorstand.

Warum ist die Mitgliedschaft hier so beschränkt?

Dieses CMS dient zwar auch der allgemeinen Information der Internetnutzer. Diese können auf die Informationen aber auch ohne Mitgliedschaft zugreifen.
standesbeamte-mv.de soll jedoch auch der Information und Kommunikation der Standesbeamtinnen und Standesbeamten sowie zwischen den Fachverbandsmitgliedern untereinander dienen. Weil dabei auch Informationen ausgestauscht werden können, die nur Standesbeamtinnen und Standesbeamten sowie Mitgliedern zugänglich sein sollten, wird die Mitgliedschaft im CMS auf den vorstehend genannten Personenkreis beschränkt.

Wie kann ich Mitglied im CMS standesbeamte-mv.de werden?

Sie müssen sich zunächst registrieren (auf Home unter der Login-Anmeldemaske klicken auf "Registrieren"), einen Benutzernamen vergeben (VornameFamilienname), Ihren Vor- und Familiennamen und Ihre eMail-Adresse eingeben sowie eine Passwort eintragen und wiederholen. Alle Angaben sind nur Mitgliedern im CMS zugänglich.  Vor dem Absenden bitte noch den "Allgemeinen Nutzungsbedingungen" zustimmen (vorher natürlich durchlesen). Dann bekommen Sie zunächst eine Bestätigungsmail über die Anmeldung und der Administrator eine eMail über Ihre Anmeldung, woraufhin dieser Sie bei Erfüllung der Anmeldvoraussetzungen zunächst freischalten muss. Da zunächst Ihre Mitgliedschaft im Fachverband verifiziert werden muss, kann das mitunter ein paar Tage dauern. Mit der Freischaltung bekommen Sie eine weitere eMail an die Adresse, die Sie bei der Anmeldung angegeben haben mit Ihrem angemeldeten Benutzernamen und Ihrem Passwort. Mit diesen Daten können Sie sich anmelden. Sie können unter Benutzerdaten Ihr Passwort ändern.

Bin ich als Mitglied des Fachverbandes auch Mitglied im CMS?

Nein, die Mitgliedschaft im CMS setzt eine eigenständige Anmeldung wie oben beschrieben voraus.

Was kann ich machen, wenn ich mich im CMS angemeldet habe, aber keine Bestätigungsmail über die Freischaltung bekomme?

Dann haben Sie entweder Ihre Benutzerdaten nicht so ausgefüllt, dass eine Verifizierung Ihrer Berechtigung durch den admin möglich ist. Oder Sie gehören nicht zum berechtigten Personenkreis (siehe oben). Oder der admin hat einfach noch nicht mitbekommen, dass Sie sich angemeldet haben. In diesem Fall kann eine eMail an den admin über die Mailadresse des Vorsitzende im Impressum hilfreich sein.

Bekomme ich als Mitglied im CMS auch die monatlichen Rundbriefe zugesandt?

Sofern Sie den Bezug der Newsletter nicht abgewählt haben, bekommen Sie auch unsere monatlichen Newsletter zugesandt (erscheinen i. d. R. um den 15. jeden Monats herum).

Kann ich auch ohne Mitgliedschaft die Rundbriefe abonnieren?

Nein, die Rundbriefe sind nur für fachliche und verbandliche Informationen des Fachverbandes vorgesehen.

Wie kann ich den Rundbrief wieder abbestellen oder meine eMail-Adresse ändern?

Nutzen Sie dazu bitte die Abmeldefunktion in einem Runbrief ganz unten oder schreiben Sie eine Nachricht an den Vorsitzenden (siehe Impressum).

 

Alle Rechte vorbehalten beim Fachverband der Standesbeamtinnen und Standesbeamten Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Mitglied im Bundesverband der Deutschen Standesbeamtinnen und Standesbeamten e. V. (BDS e.V.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen